Gartenexkursion ins Wendland

Veranstalter: Kreisverband Helmstedt

Treffpunkt: 8.00 Uhr Helmstedt, Schützenplatz;  8.30 Uhr Zustieg Velpke

Kosten: 65 € für Mitglieder, 70 € für Nicht-Mitglieder

 

Augen auf und Staunen – das kann man wohl immer bei Gartenexkursionen, so auch bei unserem 1. Ziel, das viele unterschiedliche Gartenstimmungen eingefangen hat. Formalität und Geschlossenheit neben Weite und Offenheit lassen diese Anlage zu einem Ort werden, wo man die Seele baumeln lassen kann.
Die Mittagspause werden wir im ehemaligen Gasthof Meuchefitz einlegen, einem alten Landgasthof, der nach einem Brand im Jahre 1984 über 2 Jahre hinweg im alten Fachwerkstil neu aufgebaut wurde. Heute wird das Lokal als Wochenendkneipe sowie als Tagungsstätte genutzt.
Am Nachmittag geht es weiter in die „geheimen Gärten“ von Beseland. Hinter diesem Namen verstecken sich verschiedene Themengärten, die umrahmt von 100 Jahren alten Linden und Eichen urwüchsig und verträumt um einen alten Fachwerkhof liegen.
Als letztes Ziel besuchen wir eine Duft- und Wandelgärtnerei. Die Schwerpunkte der Gärtnerei liegen bei Wildalpenveilchen, Freilandfarnen, Gewürz- und Heilpflanzen sowie Duftgeranien. Schärfen Sie ihre Sinne im "Dufthaus", das zum Tasten und Riechen von ca. 90 verschiedenen Duftblatt-Pelargonien einlädt. Erklimmen Sie den "Alpenveilchenberg", die höchste Erhebung der Gärtnerei, der seine Blütenshow von Januar bis März und August bis November hat.
Den Abschluss der Exkursion bildet ein gemütliches Kaffeetrinken im Bergener Antik-Cafe, direkt gegenüber der Wandelgärtnerei. 

Rückkehr: ca. 19.50 Uhr Velpke, 20.30 Uhr Helmstedt.

Änderungen vorbehalten! ACHTUNG: Die Gärten sind nicht für Rollatoren ausgelegt.

Die Überweisung der Kosten wird mit der Anmeldung fällig. In den Kosten sind enthalten: Busfahrt, Eintritte, Führungen, Mittagessen und Kaffeetrinken. Konto: Kreisverband der LFV Helmstedt, IBAN: DE  19 2709 2555 3023 2970 00 bei Volksbank Helmstedt.

 

Anmeldung bis 1. August 2018 bei Inge Bangemann, Emmerstedt, Tel. 05351-31418, I.Bangemann@web.de

 

Organisation &. Reiseleitung: Sandra Raupers-Greune, Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Bezirksstelle Braunschweig, 

Sandra.Raupers-Greune@lwk-niedersachsen.de 


Unser Programm wird in pädagogischer Zusammenarbeit mit der Ländlichen Erwachsenenbildung durchgeführt.