Ein gesunder Garten ohne Chemie - Tipps und Tricks vom Pflanzenarzt

Veranstalter: Landfrauen Helmstedt

Treffpunkt:  15 - 18 Uhr.  Quellenhof Helmstedt; mit Kaffeetrinken

 

Referent: René Wadas

 

Pflanzen sollen jeden Tag Spaß und Freude beim Gärtnern machen. Mit seinen Tipps will der Referent zeigen, wie wichtig es ist, die Zusammenhänge der Natur zu verstehen. Wir dürfen unsere Natur mit ihrer Artenvielfalt nicht durch chemische Pflanzenschutzmittel zu Grunde richten. Es ist besser, die von der Natur gegebenen Alternativen zu nutzen, um die Pflanzen stark zu machen. Pflanzenschutzmittel sollen aus den Gärten verbannt werden. Egal ob schwarze Flecken oder weißer Belag auf Blättern zu finden sind, Raupen, Schildläuse oder weiße Fliegen den Pflanzen zu Leibe rücken, es gibt immer Hilfsmittel. Wir Gärtner haben das Zeug dazu, die besten Umwelt- und Klimaschützer zu sein.

 

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 5. Oktober 2020 bei Ihrer Ortsvertreterin

Kosten pro Person: voraussichtlich 8,-- Euro*
Aufgrund der bestehenden Corona-Situation können die mit * gekennzeichneten Preise sowie auch einzelne Programmpunkte abweichen;
 
Gäste sind willkommen, zusätzlicher Kostenbeitrag  5 Euro

 

Die Veranstaltung findet nur statt, wenn sie sich mit den jeweils gültigen Hygieneregeln vereinbaren lässt. Ein Mund-Nasenschutz sollte sicherheitshalber stets mitgeführt werden.


Unser Programm wird in pädagogischer Zusammenarbeit mit der Ländlichen Erwachsenenbildung durchgeführt.