Aktionsjahr: Demokratie meint dich! – Frauen fair-treten im ländlichen Raum?


„Nimm dein Recht wahr und geh wählen!“, „Keine Chance für Hetze und Populismus!“, „Gemeinsam Europa gestalten“: So lauten drei von einigen Schlaglichtern, die der Niedersächsische LandFrauenverband Hannover (NLV) in seinem Auftaktclip zu dem neuen Projekt „Demokratie meint dich! – Frauen fair-treten im ländlichen Raum?“ wirft. 

Drei Jahre lang wollen die Verbände von der Basis bis zur Landesebene Bewusstsein für das Thema Demokratie schaffen und viele Zeichen gegen Hetze, Hass und Populismus setzen. Im Zuge dessen sind Ausstellungen, Aktionen und Veranstaltungen, soweit sie in der Corona-Pandemie möglich sind, angedacht.


"Mein Leben mit den Deutschen"

Veranstalter: Landfrauen Helmstedt

Treffpunkt:  9-12 Uhr.  Quellenhof Helmstedt

Gesprächsrunde mit Luc Degla

 

Der Alltag in Deutschland kann heiter sein. Was kann man hier als Fremder alles erleben? Noch dazu, wenn man ein öffentlicher Mensch ist: Einladungen, bei denen man mit kulinarischen Kreationen auf Basis merkwürdiger Rezepte, die den Magen durcheinander bringen, in Berührung kommt, so dass man Iberogast braucht, um den Bauch zu beruhigen.
Bringe ich die Liebe in Gefahr, wenn meine Partnerin Matjes, den ich als Rohfisch betrachte, auf den Tisch stellt?

 

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 5. Januar 2021 bei Ihrer Ortsvertreterin
Kosten pro Person: voraussichtlich 15,-- Euro*
Gäste sind willkommen, zusätzlicher Kostenbeitrag 5 Euro

 

 Aufgrund der bestehenden Corona-Situation können die mit * gekennzeichneten Preise sowie auch einzelne Programmpunkte abweichen;

 

Die Veranstaltung findet nur statt, wenn sie sich mit den jeweils gültigen Hygieneregeln vereinbaren lässt. Ein Mund-Nasenschutz sollte sicherheitshalber stets mitgeführt werden.


Unser Programm wird in pädagogischer Zusammenarbeit mit der Ländlichen Erwachsenenbildung durchgeführt.