Landfrauen Helmstedt


Der Landfrauenverein steht allen interessierten Frauen offen. Der Landfrauenverein Helmstedt hat 210 Mitglieder aus Ahmstorf, Barmke, Emmerstedt. Frellstedt, Grasleben, Helmstedt, Kißleberfeld, Querenhorst, Rennau, Rottort/Klei, Süpplingen, Süpplingenburg, Warberg und Wolsdorf. Die Ortsvertrauensfrauen sind die Ansprechpartner in den einzelnen Orten und arbeiten eng mit dem Vorstand zusammen.

 

Für alle Veranstaltungen gilt derzeit:
Bitte um rechtzeitige Anmeldung bei den Ortsvertreterinnen.
Kostenpflichtige Veranstaltungen müssen bei Anmeldung bezahlt werden.
Die Anmeldung ist verbindlich. Eine Rückerstattung des Betrages erfolgt nicht.

Aufgrund der bestehenden Corona-Situation können die mit * gekennzeichneten Preise sowie auch einzelne Programmpunkte abweichen. Den verbindlichen Betrag können wir erst kurz vor der jeweiligen Veranstaltung nennen. Die aktuellen Corona-Regelungen finden jeweils Berücksichtigung. Danke für Ihr Verständnis.

 

 

 

1. Vorsitzende

Ulrike Janze

Dorfstr. 14

38368 Ahmstorf

Tel. 05365 2835

s.janze@arcor.de



Veranstaltungen der Landfrauen Helmstedt

Achtung: Leider müssen lagebedingt alle Veranstaltungen bis Ende Dezember 2020 abgesagt werden.


Download
Programm Landfrauen Helmstedt 20_21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB

Monatlicher Literaturkreis: Frauenbilder, Frauenrollen und Frauenchancen


Veranstalter: Landfrauen Helmstedt

19.00 Uhr, ab 07. Okt 2019 1x monatlich
Ina Fritsch, Rennau, Hauptstr. 6

 
mit anschl. Diskussion

Bitte anmelden, Tel. 05356 9129627
entfällt bis Ende 2020!


"Mein Leben mit den Deutschen"

Veranstalter: Landfrauen Helmstedt

Treffpunkt:  9-12 Uhr.  Quellenhof Helmstedt

Gesprächsrunde mit Luc Degla

 

Der Alltag in Deutschland kann heiter sein. Was kann man hier als Fremder alles erleben? Noch dazu, wenn man ein öffentlicher Mensch ist: Einladungen, bei denen man mit kulinarischen Kreationen auf Basis merkwürdiger Rezepte, die den Magen durcheinander bringen, in Berührung kommt, so dass man Iberogast braucht, um den Bauch zu beruhigen.
Bringe ich die Liebe in Gefahr, wenn meine Partnerin Matjes, den ich als Rohfisch betrachte, auf den Tisch stellt?

 

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 5. Januar 2021 bei Ihrer Ortsvertreterin
Kosten pro Person: voraussichtlich 15,-- Euro*
Gäste sind willkommen, zusätzlicher Kostenbeitrag 5 Euro

 

 Aufgrund der bestehenden Corona-Situation können die mit * gekennzeichneten Preise sowie auch einzelne Programmpunkte abweichen;

 

Die Veranstaltung findet nur statt, wenn sie sich mit den jeweils gültigen Hygieneregeln vereinbaren lässt. Ein Mund-Nasenschutz sollte sicherheitshalber stets mitgeführt werden.


Gesellschaftsspiele neu entdecken - eine Methode der Begegenung und Verständigung

Veranstalter: Landfrauen Helmstedt

Treffpunkt:  18:30 -2 1:30 Uhr.   Forsthaus Grasleben, Walbecker Tor 4, 38368 Grasleben

 In geselliger Runde Spaß und Freude mit Gesellschaftsspielen.
Spiele bitte mitbringen.

 

Keine Anmeldung erforderlich. Selbstverpflegung.

 

Die Veranstaltung findet nur statt, wenn sie sich mit den jeweils gültigen Hygieneregeln vereinbaren lässt. Ein Mund-Nasenschutz sollte sicherheitshalber stets mitgeführt werden.


Kreativworkshop: Anleitung zur Herstellung von Glückwunschkarten

Veranstalter: Landfrauen Helmstedt

Treffpunkt:  15-18 Uhr. Seminarraum im Grünen Zentrum in Helmstedt, Industriestrasse 4, 38350 Helmstedt

 

Referentin: Sandra Nitschke

 

Mitzubringen: Schere, Klebstoff, Unterlage zum Arbeiten.

Es entstehen Materialkosten von 15,-- Euro

 

Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen. Verbindliche Anmeldung bis spätestens 18. Januar 2021 bei Sabine Wehrstedt, Tel. 05356-611

Gäste sind willkommen, zusätzlicher Kostenbeitrag 5 Euro

 

Die Veranstaltung findet nur statt, wenn sie sich mit den jeweils gültigen Hygieneregeln vereinbaren lässt. Ein Mund-Nasenschutz sollte sicherheitshalber stets mitgeführt werden.


Jahreshauptversammlung, anschl. Vortrag "Hilfen im Alltag"

Veranstalter: Landfrauen Helmstedt

Treffpunkt:  15-18 Uhr. Quellenhof Helmstedt

 Jahreshauptversammlung (15:00 – 15:45 Uhr)

 

Hilfen im Alltag (15:45 – 18:00 Uhr)

Gesetzliche oder private Pflege, Haushaltshilfe, Hausnotruf -wie sorge ich vor?

 

Referentin: Frau Christiane Woitylak, Pflegestützpunkt Helmstedt

 

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 1. Februar 2021 bei Ihrer Ortsvertreterin

Kosten pro Person: voraussichtlich 8,-- Euro*

 Aufgrund der bestehenden Corona-Situation können die mit * gekennzeichneten Preise sowie auch einzelne Programmpunkte abweichen;

Gäste sind willkommen, zusätzlicher Kostenbeitrag 5 Euro

  

Die Veranstaltung findet nur statt, wenn sie sich mit den jeweils gültigen Hygieneregeln vereinbaren lässt. Ein Mund-Nasenschutz sollte sicherheitshalber stets mitgeführt werden.


Gesellschaftsspiele neu entdecken - eine Methode der Begegenung und Verständigung

Veranstalter: Landfrauen Helmstedt

Treffpunkt:  18:30 -2 1:30 Uhr.   Forsthaus Grasleben, Walbecker Tor 4, 38368 Grasleben

 In geselliger Runde Spaß und Freude mit Gesellschaftsspielen.
Spiele bitte mitbringen.

 

Keine Anmeldung erforderlich. Selbstverpflegung.

 

Die Veranstaltung findet nur statt, wenn sie sich mit den jeweils gültigen Hygieneregeln vereinbaren lässt. Ein Mund-Nasenschutz sollte sicherheitshalber stets mitgeführt werden.


Disco mit DJ Pauli

Veranstalter: Landfrauen Helmstedt

Treffpunkt:  19 Uhr.   Sport- und Schützenheim Rottof/Klei, Hasenwinkelstr. (Ecke Rehackerweg), 38368 Rottorf

Tanzen und Cocktails genießen

 

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 15. Februar 2021 bei Ihrer Ortsvertreterin

 

Eintritt pro Person: voraussichtlich 10,-- Euro*

Aufgrund der bestehenden Corona-Situation können die mit * gekennzeichneten Preise sowie auch einzelne Programmpunkte abweichen;
Gäste sind willkommen.

 

 

Die Veranstaltung findet nur statt, wenn sie sich mit den jeweils gültigen Hygieneregeln vereinbaren lässt. Ein Mund-Nasenschutz sollte sicherheitshalber stets mitgeführt werden.


Kreativworkshop: Anleitung zur Herstellung von Osterhasen und Frühlingskränzen aus Naturmaterial

Veranstalter: Landfrauen Helmstedt

Treffpunkt:  14-18 Uhr. Sport- und Schützenheim Rottorf/Klei; Hasenwinkelstr. (Ecke Rehackerweg), 38368 Rottorf

 

Referentin: Sabine Wehrstedt

 

Bitte mitbringen: Rosenschere, Seitenschneider, Klebepistole, Schere, Buchsbaumzweige, Eibe, Moos, Birkenreisig, Korkenzieherhasel
Sonstige Materialkosten werden umgelegt.
An diesem Nachmittag arbeiten wir auch Kränze für den Kreislandfrauentag

 

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 23. Februar 2021 bei Sabine Wehrstedt, Tel. 05356- 611 oder per Mail an: sabinewehrstedt@t-online.de

 

 

Die Veranstaltung findet nur statt, wenn sie sich mit den jeweils gültigen Hygieneregeln vereinbaren lässt. Ein Mund-Nasenschutz sollte sicherheitshalber stets mitgeführt werden.


Starke Frauen aus oder in der Region

Veranstalter: Landfrauen Helmstedt

Treffpunkt:  18 - 21 Uhr. Quellenhof Helmstedt

 

Überraschungsabend mit Imbiss!

 

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 1. März 2021 bei Ihrer Ortsvertreterin
Kosten pro Person: voraussichtlich 8,-- Euro*

Aufgrund der bestehenden Corona-Situation können die mit * gekennzeichneten Preise abweichen. Den verbindlichen Betrag können wir erst kurz vor der jeweiligen Veranstaltung nennen.  

 

Gäste sind willkommen, zusätzlicher Kostenbeitrag 5 Euro

 

Die Veranstaltung findet nur statt, wenn sie sich mit den jeweils gültigen Hygieneregeln vereinbaren lässt. Ein Mund-Nasenschutz sollte sicherheitshalber stets mitgeführt werden.


Gesellschaftsspiele neu entdecken - eine Methode der Begegenung und Verständigung

Veranstalter: Landfrauen Helmstedt

Treffpunkt:  18:30 -2 1:30 Uhr.   Forsthaus Grasleben, Walbecker Tor 4, 38368 Grasleben

 In geselliger Runde Spaß und Freude mit Gesellschaftsspielen.
Spiele bitte mitbringen.

 

Keine Anmeldung erforderlich. Selbstverpflegung.

 

Die Veranstaltung findet nur statt, wenn sie sich mit den jeweils gültigen Hygieneregeln vereinbaren lässt. Ein Mund-Nasenschutz sollte sicherheitshalber stets mitgeführt werden.


Unser Programm wird in pädagogischer Zusammenarbeit mit der Ländlichen Erwachsenenbildung durchgeführt.